Insektenreiche Wiese in Leopoldshagen

Ziele

Das EU LIFE Projekt hat folgende Ziele:

  1. Schaffung geeigneter Brutlebensräume für Uferschnepfe, Großen Brachvogel, Rotschenkel, Kiebitz und Bekassine und Sicherung bestehender Brutvorkommen
  2. Schaffung von günstigen Bedingungen zur Wiederbesiedlung der Projektgebiete durch Alpenstrandläufer und Kampfläufer
  3. Erhöhung der Artenvielfalt durch Vegetationsumbau über die Anpassung der Grünlandbewirtschaftung
  4. Optimierung der Agrarumweltmaßnahmen auf Grünländern im Sinne des Wiesenbrüterschutzes im Land M-V
  5. Verringerung der Schäden an den Zielarten durch Raubsäuger (Fuchs, Waschbär, Marderhund,Dachs, Marder) und räubernde Vögel (Raben, Krähen, Großmöwen)
  6. Ausbildung ehrenamtlicher Gebietsbetreuer (Jäger, Landwirte, Naturschützer, Anwohner) für eine intensive Betreuung der Flächen während und v.a. nach der Projektlaufzeit
  7. Aufbau eines Expertennetzwerkes zum Thema Wiesenbrüterschutz im Ostseeraum
  8. Sensibilisierung der Öffentlichkeit für Natur- und Wiesenbrüterschutz
  9. Verminderung der Treibhausgas-Emissionen von Moorstandorten durch Optimierung der Wasserbewirtschaftung